Markenstrategie: Konzept und Vorgehen Markennamen von Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen Marken- und Künstlernamen von Sängern, Schauspielern, Sportlern und sonstigen Persönlichkeiten des Öffentlichen Lebens Markenlogos: Wortmarke, Bildmarke/Symbole und Charaktere Slogans: Kurze,  markante Phasen zur Marke und ihrer USP
Prof. Dr. Karsten Kilian hat von Würzburg aus die Welt der Marken fest im Blick!
 
 
 
   
  Powered by Google


Über mich

Wer ist dieser Markenexperte Prof. Dr. Karsten Kilian alias Mr. Markenlexikon? Ein Selbstversuch:

Mit dem Markenvirus infiziert wurde ich bereits als Kind am heimischen Frühstückstisch. Denn ohne Nutella
oder Schwartau wollte mein Tag nicht so richtig in Schwung kommen. Daran hat sich bis heute nur wenig ge-
ändert (außer der Aufstrichmenge). Definitiv geändert hat sich seitdem mein Wissen über Marken. Während meines
Studiums an der Universität Mannheim (u.a. bei Prof. Dr. Erwin Dichtl), der Université Sorbonne und im MBA-
Programm an der University of Florida habe ich mir umfassendes Marken-Know-how angeeignet. Hinzu kommen
praktische Erfahrungen in Beratungsprojekten bei Simon-Kucher & Partners (Prof. Dr. Hermann Simon) und als
Marketing- und Projektleiter bei einem Frankfurter Internet-Startup.

Beratung & Projekte Seit 2003 berate ich als freiberuflicher Markenexperte mittelständische Unternehmen in
Markenfragen. Als Markenmacher und Markenversteher gebe ich Antworten auf Fragen wie "Was für eine Identität
hat unsere Marke?
", "Wie Machen wir unsere Mitarbeiter zu Markenbotschaftern?" oder "Wie optimieren wir am
Besten unser Markenportfolio?
"

Vorträge & Seminare Seit 2004 führe ich regelmäßig Markenseminare für Manager durch, u.a. für das Forum
für Führungskräfte
(zs. mit Prof. Dr. Huber) und für Management Circle (zs. mit Prof. Dr. Litfin). Auf Anfrage
biete ich darüber hinaus 1-2 tägige Markenseminare und Inhouse-Seminar-Workshops durch. Auch halte ich
regelmäßg Markenvorträge auf Konferenzen & Kongressen.

Konferenz-Moderationen – Seit 2009 moderiere ich alljährlich die B2B Markenkonferenz von Vogel Business Media in Würzburg. Daneben habe ich 2010 in Hamburg und 2011 in New York beim Audio Branding Congress
durch das Programm geführt. Seit 2014 moderiere ich darüber hinaus jedes Jahr in Düsseldorf das Festival der
Marken
(früher: Marken-Gipfel) von Management Forum (Verlagsgruppe Handelsblatt)

Jury-Tätigkeiten – Seit 2012 gehöre ich neben Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch (EBS Universität), Dr. Jesko Perrey
(McKiney), Wolfgang Giehl (Deutsche Post), Tina Müller (Opel), Torsten Müller-Ötvös (Rolls-Royce Motor Cars) und
einer Reihe weiterer Marketing- und Markenmanager zur Jury des Marken-Award. Daneben war ich, zusammen mit
Prof. Dr. Sven Henkel (EBS Universität) und Prof. Dr. Dieter Herbst (UDK Berlin) und mehreren bekannten Redner- und Künstlermanagern, mehrere Jahre Teil der Jury der Best Human Brands Awards.

Forschung & Lehre Seit 2002 lehre ich an mehreren Hochschulen im In- und Ausland, u.a. im MBA-Programm
an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt. Daneben habe ich von 2003 bis 2010 als externer Doktorand über
"Markenpersönlichkeit" am Institut für Marketing an der Universität St. Gallen (bei Prof. Dr. Tomczak und Prof.
Dr. Herrmann) promoviert. Ferner habe ich von 2005 bis 2012 im Bachelor-Programm an der Fachhochschule
der Wirtschaft in Graz
(Campus02) unterrichtet. Seit 2012 lehre ich als Professor für Internationales Management
und ABWL mit Fokus Marketing an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt, am GfK-Lehrstuhl für Marketing-
Intelligence (bei Prof. Dr. Koschate-Fischer) an der Universität Erlangen-Nürnberg und am Lorange Institute
der China Europe International Business School (CEIBS) bei Zürich. Daneben bin ich Ratsmitglied im Expertenrat
Technologiemarken
und leite seit 2014 den Masterstudiengang Marken- und Medienmanagement.

Veröffentlichungen Seit vielen Jahren veröffentliche ich regelmäßig Fachartikel in überregionalen Zeitungen,
u.a. in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) und in der WELT, in Fachzeitschriften wie der Absatzwirt-
schaft
und dem Markenartikel sowie in namhaften Herausgeberwerken, u.a. in Psychologie der Marken-
führung
(2007) und in >> Social Branding (2012). Daneben erkläre ich seit 2008 jeden Monat in der Printausgabe
der Absatzwirtschaft in "Kilians Lexikon" (früher: Kilians Corner) einen Markenfachbegriff.

Eine Übersicht mit über 150 Veröffentlichungen von mir finden Sie >> hier.

Und auch nach Feierabend kann ich von Marken nicht genug bekommen,
vor allem, Meine Antworten zum Focus-Fragebogen finden Sie hier...wenn sie Leibniz oder Milka heißen. Dann denke ich immer:
Merci, dass es Dich gibt. Bist schon eine Marke!

P.S.: Das kurzweilige acquisa-Porträt über mich (12/2009) lesen Sie >> hier
        Das nachdenkliche marconomy-Interview "Wie ich wurde, was ich bin"
        (10/2014) lesen Sie >> hier


Noch Fragen?

Dann werfen Sie doch einen Blick auf meine erfrischenden >> Antworten zum
Focus-Fragebogen, rufen Sie mich an unter +49-9343 / 50 90-31 oder senden
Sie mir eine >> E-Mail. Ich freue mich auf den Gedankenaustausch mit Ihnen.


Hier geht's zur Startseite von Markenlexikon.com